DRUCKEN

Spezialambulanzen

Das AUVA-Unfallkrankenhaus Steiermark, Standort Graz, bietet auch eine breit gefächerte Auswahl von Spezialambulanzen an. So können spezielle Fragestellungen und Probleme mit traumatologisch-orthopädischem Hintergrund aus praktisch allen Körperregionen gelöst werden. 

Die Behandlung erfolgt durch Fachärzte:Fachärztinnen , die für die einzelnen Regionen ausgewiesene Spezialisten sind und höchste Kompetenz besitzen. 

Terminvereinbarung

Um die entsprechende notwendige Kapazität bereitstellen zu können, bedarf es eines Bestellsystems, das jedem:jeder Patienten:Patientin ausreichend Zeit einräumt. Die Behandlung in einer Spezialambulanz erfordert eine Zuweisung durch einen:eine Facharzt:Fachärztin sowie eine telefonische Terminvereinbarung. 

Die Termine können Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr unter der Telefonnummer +43 5 93 93-43578 vereinbart werden. 

Zum vereinbarten Termin bitten wir die Patienten:Patientinnen, sich beim Erstaufnahmeschalter im Erdgeschoß anzumelden. 

Übersicht - Spezialambulanzen​

  • ​​Ellbogen
    Donnerstag: 12:00 bis 14:30 Uhr
  • Fuß
    Freitag: 11:45 bis 13:50 Uhr
  • Hand
    Mittwoch: 07:45 bis 14:30 Uhr
  • Knie
    Dienstag: 07:45 bis 14:30 Uhr
  • Orthopädische Ambulanz
    Freitag: 07:45 bis 12:00 Uhr
  • Rekonstruktive Ambulanz
    Freitag: 11:00 bis 13:00 Uhr
  • Schulter
    Donnerstag: 07:45 bis 14:30 Uhr
  • Sport
    Dienstag: 07:45 bis 14:30 Uhr
  • Stoßwelle
    Montag: 07:45 bis 13:00 Uhr


Details über das Behandlungsspektrum und mitzubringende Befunde können der Broschüre Spezialambulanzen entnommen werden.