DRUCKEN

Wieder gesund werden - Genesung/Prävention


Wir versuchen, den alten Begriff der "Genesung"  (Rekonvaleszenz von lat. convalescere = erstarken, kräftiger werden, genesen) wieder neu zu beleben. 

Genesung heißt, sich mit den körperlichen und seelischen Folgen einer Erkrankung oder Operation auseinanderzusetzen. Dazu ist Ruhe, Muße und medizinische Obsorge notwendig.

Durch ökonomische Zwänge wird die Zeit, die nach einer Operation oder Krankheit im Spital verbracht wird, immer kürzer. Geben Sie sich Zeit, wieder zu Kräften zu kommen.

Wir unterstützen Sie dabei.

Sie wohnen in geräumigen Einzelzimmern, teilweise mit einem Zusatzbett für eine Begleitperson ausgestattet, die mit einer Dusche, WC, Föhn, Zimmertresor, Radio, Fernseher, Telefon, WLAN sowie einer Loggia ausgestattet sind.

Zimmer - Genesung

Patientenzimmer Genesung

Indikationen

  • wenn Sie noch an den Folgen einer Erkrankung oder Operation leiden
  • wenn Sie das Gefühl haben, Sie können sich nach einer Erkrankung nicht richtig "erfangen"
  • wenn noch ein regelmäßiger Verbandwechsel nötig ist
  • wenn nach einer Operation eine bestimmte Diät noch für einige Zeit eingehalten werden muss.

Kontraindikationen

  • wenn Sie noch bettlägerig sind
  • wenn Sie durch einen Ortswechsel eher verwirrt als geordnet werden
  • wenn Sie im Alltag nicht selbstständig sind
  • wenn Ihre Bewegungsfähigkeit soweit eingeschränkt ist, dass Sie eigentlich nur im Zimmer mobil sind. Ihre Gehstrecke sollte mindestens 50 Meter betragen.


Für Ihre medizinische Betreuung steht das Team Genesung/Prävention bereit.

Diagnostische Maßnahmen werden im notwendigem Umfang durch Ihren behandelnden Arzt angefordert. Es stehen alle diagnostischen Einrichtungen des Therapiezentrums zur Verfügung. 

Wir bitten Sie, Befunde, Entlassungsbriefe, Medikamentenvorschreibungen etc. mitzubringen.

Die Benützung des Schwimmbades, des Fitnessraumes sowie des Infrarotbereichs ist nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt möglich.

Diverse Informationsvorträge vervollständigen unser Freizeitangebot.