DRUCKEN

Organisation


Das CCIV ist eine Einrichtung der österreichischen Sozialversicherung und fungiert als zentrale Stelle, an der Expertise und Erfahrung zur integrierten Versorgung aufgebaut und gebündelt werden.

Träger des Competence Center Integrierte Versorgung ist die Österreichische Gesundheitskasse. Die Kernleistungen des CCIV werden allen Krankenversicherungsträgern sowie dem Dachverband der österreichischen Sozialversicherungsträger zur Verfügung gestellt. Das CCIV versteht sich daher als Dienstleister innerhalb der Sozialversicherung. Die Finanzierung des CCIV erfolgt aus jenen Trägern, die gleichzeitig die Kunden des CCIV darstellen (Österreichische Gesundheitskasse, Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen, Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau, Dachverband der österreichischen Sozialversicherungsträger).

Auf der Gesamtnetzwerkebene erfolgt die Steuerung aller Competence Center durch das im Dachverband angesiedelte zentrale Netzwerkmanagement. Die Führung des CCIV erfolgt durch eine Steuerungsgruppe, der institutionalisierte Austausch mit den Kunden erfolgt themen- und projektspezifisch über passende Settings wie bspw. Vernetzungstreffen.