DRUCKEN

Vollübertritte: Frist endet 2012


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 17/Dezember 2011

Das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz (BMSVG) bietet die Möglichkeit "alte" Abfertigungsansprüche aus Arbeitsverhältnissen, die bereits am 31.12.2002 bestanden haben, auf eine Betriebliche Vorsorgekasse zu übertragen. Derartige "Vollübertritte" sind zwischen Arbeitnehmer und -geber schriftlich zu vereinbaren und können nur mehr bis 31.12.2012 erfolgen.