DRUCKEN

... aus 2005


  • Praktikantenabkommen mit Tschechien

    Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 8/August 2005 sowie NÖDIS, Nr. 7/Juli 2005 Mit 1.7.2005 trat das Praktikantenabkommen mit Tschechien in Kraft, das den Austausch junger Arbeitnehmer zwischen beiden Staaten fördert (BGBl. III Nr. 71/2005 vom ...

  • MV-Beitrag für geringfügig Beschäftigte

    Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 7/Juli 2005 Der Dienstgeber kann ab 1.1.2006 wählen, ob er die Beiträge zur Mitarbeitervorsorge (MV-Beiträge) für geringfügig Beschäftigte wie bisher monatlich oder aber jährlich zahlen will. Bei einer jährlichen Zahlungsweise ...

  • Mindestlohntarif für Hausbetreuer

    Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 7/Juli 2005 Seit 1.7.2000 gibt es bekanntlich keine "neuen" Hausbesorger mehr. Da derartige Dienstverhältnisse nicht mehr unter das Hausbesorgergesetz fallen, sind auch die dahingehenden Mindestlohntarife nicht anwendbar. Für Dienstverhältnisse, die ...

  • Kilometergelder und Diäten für freie Dienstnehmer beitragspflichtig

    Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 7/Juli 2005 Erhalten freie Dienstnehmer pauschalierte Reisevergütungen wie Kilometer-, Tages- oder Nächtigungsgelder, so sind diese beitragspflichtig. Pauschalierte (also nicht durch Belege über tatsächliche Auslagen nachgewiesene) Reisevergütungen (wie Kilometer-, Tages- oder ...

  • Anspruch auf Insolvenz-Ausfallgeld für leitende Angestellte und Geschäftsführer beschlossen

    Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 8/August 2005 Wir berichteten bereits mehrmals über die Pläne des Gesetzgebers, auch leitenden Angestellten und handelsrechtlichen Geschäftsführern den Bezug von Insolvenz-Ausfallgeld zu ermöglichen. Die dafür notwendige Änderung des Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetzes (IESG) ...

1  2  3  4 5  6  7