DRUCKEN

Vertragspartner Software Zertifizierung


Zertifizierung von Vertragspartner-Software

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger bietet Arztsoftwareherstellern die Möglichkeit, Software zur elektronischen Rechnungslegung zertifizieren zu lassen; die Zertifizierung erfolgt durch den Hauptverband im Einvernehmen mit der Österreichischen Ärztekammer. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie für die Vorbereitung und Anmeldung zur Zertifizierung benötigen.

linkInformationen und Services für Arztsoftwarehersteller

linkProgrammschnittstelle zum e-card-System

Richtlinien für Vertragspartnersoftware-Programme

Der Ablauf der Zertifizierung und die Richtlinien zur Implementierung sind in den beiden Teilen des Zertifizierungshandbuchs beschrieben. Die darin dargestellten Abläufe und Vorschriften sind verbindlich für alle zertifizierten Programme. Für die Implementierung der Software sind neben dem Zertifizierungshandbuch als Grundlage noch die Vorschriften für den Datenaustausch mit Vertragspartnern (DVP), die Programmschnittstelle zum e-card-System (SS12) zu beachten.

linkDVP, aktuelle Version

linkSS12, aktuelle Schnittstellenbeschreibung

linkVerpflichtungserklärung (17.1 KB)

linkZertifizierungshandbuch-Grundlagen (847.1 KB)

linkZertifizierungshandbuch-Programmierrichtlinien (310.4 KB)

Zertifizierung optionaler Anteile und zusätzlicher Komponenten

Zusätzlich zur verpflichtenden Zertifizierung des Abrechnungsdatensatzes und der SS12 können zusätzlich noch folgende optionale Anteile zertifiziert werden. Bitte vermerken Sie Ihren Wunsch zur Zertifizierung auf dem Anmeldeformular.

linkÖkotool


In Niederösterreich ist die Implementierung des Exportnormdatensatzes vorgeschrieben. Durch Beschluss der Bundeskurie Niedergelassene Ärzte wurde diese Verbindlichkeit auf ganz Österreich erweitert.

linkExportnormdatensatz (251.6 KB)

Anmeldung zur Zertifizierung

Wenn die Arztsoftware fertig entwickelt ist und nach Ihrer Einschätzung alle oben beschriebenen Anforderungen erfüllt, können Sie sich zur Zertifizierung anmelden. Zur Anmeldung ist die schriftliche Einsendung der folgenden Dokumente notwendig:   

  • Verpflichtungserklärung (ausgefüllt und unterschrieben)
  • Kopie des Formenbucheintrags oder Gewerbescheins
  • Beschreibung oder Dokumentation der Software
  • Informationen über die geplante kontinuierliche Wartung 


Das Formular zur Anmeldung mit der Verpflichtungserklärung können Sie hier downloaden:

Bitte senden Sie Ihre vollständige Anmeldung an:


Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Koordinationsstelle für Arztsoftwarezertifizierung
z.Hd. Herr Dr. Erich Schmatzberger
Kundmanngasse 21
1030 Wien


Fahrplanauskunft für öffentliche Verkehrsmittel
OEBB
 Von
 Nach
 Datum 
 Uhrzeit  Abfahrt  Ankunft
 


Nach erfolgreicher Prüfung der eingesandten Dokumente werden Sie zur Festsetzung eines Zertifizierungstermins kontaktiert.

Zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2018