• Sicher und verletzungsfrei durch die Grillsaison

    Sommerzeit ist die Zeit zum Grillen. Das offene Feuer birgt allerdings auch auch eine erhöhte Unfallgefahr. Damit die Außenküche nicht zum Unfallherd wird gibt das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) Tipps für sicheres ...

  • Hornissenstich: Kein Fall für die Notfallambulanz

    „Ein Hornissenstich ist tödlich“, „sieben Hornissenstiche töten ein Pferd“ oder auch „Wespen sind besonders aggressiv und stechwütig“ – alles Sätze, die vor allem im Sommer häufig fallen. Doch hinter diesen steckt meist ...

  • Wie lange Eingefrorenes essbar ist

    Bei „maximal ein Jahr“ enden die Empfehlungen von Verbraucherexperten für die Lagerung von Lebensmitteln im Gefrierschrank. Doch wer führt schon Protokoll? Manchmal liegen Nahrungsmittel seit Jahren im Eisfach. Was tun? Tür schnell ...

  • Problemzone Diabetischer Fuß

    Das Diabetische Fußsyndrom muss aus menschlichen und gesundheitsökonomischen Gründen mehr Beachtung bekommen. Auch im Sommer ist barfuß gehen für Menschen mit Diabetischer Polyneuropathie keinesfalls zu empfehlen.  Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) ...

  • Neurodermitis-Behandlung bei Kindern

    Vor allem durch den typischen, ausgeprägten Juckreiz und die daraus resultierende Schlaflosigkeit ist die Lebensqualität der jüngsten Neurodermitis-Patienten und ihrer Familien stark eingeschränkt. Seit vielen Jahren werden am Klinikum Wels-Grieskirchen mit großem ...

  • Cochrane-Review: Ampel-Kennzeichnung für Softdrinks

    Softdrinks spielen eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Adipositas, erhöhen das Diabetes-Risiko, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für Karies. Und: Offenbar könnte die Kennzeichnung in Ampelfarben – flankiert von anderen Maßnahmen ...