Forschung & Entwicklung

  • Ergotherapie für ein selbstständigeres Leben

    Ergotherapie hat die Aufgabe, Patienten in ihrer Handlungsfähigkeit zu fördern. Sei es nach einem Unfall, einer Erkrankung oder auch in der Entwicklung von Kindern: Das Einsatzgebiet von Ergotherapeuten ist weit gestreut. Ergotherapie geht davon aus, dass gezielt ...

    ‌ 25. September 2014 anzeigen weiterlesen
  • Rätselhafter Phantomschmerz

    Es klingt merkwürdig: Dort, wo eigentlich nichts mehr zu spüren ist, spürt man dennoch etwas – und zwar Schmerzen. Was es mit Phantomschmerzen auf sich hat und wie sie entstehen, erklärt der Neurologe ...

    ‌ 09. September 2014 anzeigen weiterlesen
  • Laser in medizinischem Einsatz

    Seit einigen Jahren wird der Laser als High-Tech-Instrument zunehmend als Alternative zur herkömmlichen Methode in der Chirurgie angeboten. Das Anwendungsspektrum wird immer breiter. Auch in der Plastischen Chirurgie und Dermatologie kommt der Laser ...

    ‌ 09. September 2014 anzeigen weiterlesen
  • Ebola: Infoline

    Die Weltgesundheits-organisation (WHO) hat den derzeitigen Ebola-Ausbruch, der vier Länder (Guinea, Liberia, Sierra Leone und Nigeria) betrifft, zu einem „Public Health Emergency of International Concern (PHEIC)“ (internationaler Gesundheitsnotstand) erklärt, der einer internationalen Koordination bedarf, berichtet die Österreichische Agentur ...

    ‌ 12. August 2014 anzeigen weiterlesen
  • Medikamente: Wie kommt es zum Namen?

    Oft sind jahrelange Forschungen notwendig, um einen neuen Wirkstoff für ein bestimmtes Anwendungsgebiet zu entwickeln. Wurde ein neuer Wirkstoff entdeckt, lassen pharmazeutische Unternehmen den Stoff schützen.  Das Wirkstoff wird unter dem internationalen Freinamen (International Nonproprietary Names, ...

    ‌ 08. August 2014 anzeigen weiterlesen
  • Gehirnjogging: Training für die grauen Zellen

    Wer rastet, der rostet: Das gilt nicht nur für die Muskeln, sondern auch für das Gehirn. Die graue Masse sollte laufend trainiert werden, um einer Abschwächung der Signalübertragung und somit dem Vergessen vorzubeugen.   Das menschliche Gehirn ...

    ‌ 08. August 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22 23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45