Forschung & Entwicklung

  • Am besten nachts zur Tablette greifen?

    Die innere Uhr des Menschen beeinflusst die Wirkung von vielen Medikamenten. Die Medizin macht sich die Erkenntnisse der „Chronopharmakologie“ zunehmend zu Nutze. Medizinisch macht es zum Beispiel Sinn, Wärmebehandlungen wie etwa Fango, in ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Knochenbruch: Gewalt, Krankheit und Verschleiß

    An den durchschnittlich 206 Knochen des Skeletts hat die Natur die Leichtbauweise perfektioniert – geringstmöglicher Materialaufwand bei größtmöglicher Druck-, Zug- und Biegefestigkeit, ganz wie im Flugzeugbau. An Tragkraft nimmt es das Schienbein eines ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Pigmentstörungen: Flecken auf der Haut

    In den meisten Fällen sind sie harmlos, können jedoch ein großes kosmetisches Problem darstellen. Die Rede ist von Pigmentflecken, deren Ursache nicht immer klar ist. Welche Behandlungsmöglichkeiten Erfolg versprechen, weiß Dr. Georg Klein ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Fibromyalgie: Leichter diagnostizierbar

    Eine Studie hat nun erstmals bei Fibromyalgie-Patienten Hinweise auf eine organische Schädigung gefunden. Durch die neuen Erkenntnisse könnten sich künftig neue Diagnosekriterien und Behandlungsmöglichkeiten eröffnen. Fibromyalgie (oder auch Fibromyalgie-Syndrom genannt) ist eine schwer ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Das Kraftpaket: Hüftgelenk hält Extrembelastungen stand

    Ein Hüftgelenk trägt auf wenigen Quadratzentimetern praktisch das halbe Körpergewicht. Bei jedem Schritt, beim Bücken und beim Radfahren – bei jeder Alltagstätigkeit wirkt ein Vielfaches dieser Last als Druck und Zugspannung auf das ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Mangelernährung Paroli bieten

    Rund ein Drittel der Patienten, die im Krankhaus stationär aufgenommen werden, ist mangelhaft ernährt. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz tritt diesem Umstand mit einem Mangelernährungs-Screening entgegen. In einer Wohlstandgesellschaft, in der ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44