Forschung & Entwicklung

  • Blutdruck: Mächtig unter Druck

    Bluthochdruck in der Anfangsphase spürt man nicht – das macht ihn so lebensgefährlich. 30 Prozent aller Menschen, deren Blutdruck im Ruhezustand gefährlich hoch über 140/90 mm Hg liegt, haben keine Ahnung, mit welchen ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Sehn-Sucht nach Glück

    Wenn der Kick zum Alptraum wird. Sucht ist keine Willensschwäche, sondern eine Krankheit, gegen die es immer bessere Behandlungs-möglichkeiten gibt. Wer über Gesundheit spricht, muss auch über Sucht sprechen. Denn Süchte stehen in ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Übersäuerung: Sauertopf Mensch

    Sodbrennen, Ablagerung von Schlacken oder seltenes Krankheitsbild? Wenn Laien, Alternativheiler und Schulmediziner von Übersäuerung reden, meint jeder was anderes. Die Sache mit dem Säure-Basen-Haushalt ist eben nicht so einfach. Aber auch nicht so ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Nocebophänomene in der Medizin

    Placebophänomene werden oft bemüht, um die unklare Wirkungsweise mancher Medikamente zu beschreiben. Darüber hinaus dienen sie in Doppelblindstudien dazu, Wirkung von Einbildung zu unterscheiden. Es gibt aber auch die gegenteilige Wirkung: Dass nämlich ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Allergien im Ansteigen

    Immer mehr Menschen leiden an einer Allergie. Warum das so ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. 1991 lag die Anzahl der Sensibilisierung (also der Nachweis spezifischer Antikörper im Blut) gegen die häufigsten Inhalationsallergene ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
  • Schwerhörigkeit: Wie bitte?

    Mit zunehmendem Alter nimmt zumeist auch die Hörleistung ab. Immer häufiger sind jedoch auch Menschen vor dem 50. Lebensjahr von Schwerhörigkeit betroffen. Ein möglicher Grund dafür kann eine zu große Lärmbelastung sein. Vor ...

    ‌ 31. Januar 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39 40  41  42  43  44  45