Krankheiten

  • Gestationsdiabtes: Schwanger mit Zucker

    Er tritt meistens in der zweiten Schwangerschaftshälfte auf, verschwindet nach der Geburt wieder, zeigt fast nie Symptome, wird aber trotzdem meistens entdeckt und ist sehr gut therapierbar. Unbehandelt allerdings kann Schwangerschaftsdiabetes schwere Folgen haben.  Gestationsdiabetes, wie Mediziner diese ...

    ‌ 23. Juli 2014 anzeigen weiterlesen
  • Rückenschmerzen: Ischias und Hexenschuss

    Ischialgie heißt der ins Bein ausstrahlende Schmerz – ausgehend vom Ischiasnerv, wenn ein Bandscheibenvorfall ihn bedrängt, einklemmt, reizt, zur Entzündung führt. Kreuzschmerzen alias Lumbago oder Hexenschuss beschränken sich dagegen eher auf die Wirbelsäule und sind meist Folge ...

    ‌ 23. Juli 2014 anzeigen weiterlesen
  • Blinddarmentzündung: Schnell handeln

    Eine Blinddarmentzündung verläuft meist harmlos und kann mit einem kurzen Eingriff schnell behandelt werden. Wer zu lange zögert zum Arzt zu gehen, setzt sich einer Lebensgefahr aus. Die verdächtigen Anzeichen sollte daher jeder kennen. Die Symptome lassen ...

    ‌ 21. Juli 2014 anzeigen weiterlesen
  • Myome: Weiblichkeit erhalten

    Myome sind gutartige Tumoren und treten in der Gebärmutter sehr häufig auf. Bereiten sie Probleme, kann man sie in vielen Fällen schonend beseitigen. Eine Entfernung der Gebärmutter sollte die letztmögliche Alternative sein. Die Gebärmutter ist ein wichtiges ...

    ‌ 07. Juli 2014 anzeigen weiterlesen
  • Hexenschuss und Ischias

    Wenn der Rücken schmerzt, kann das viele verschiedene Ursachen haben. Häufige Schmerzauslöser sind der sogenannte Hexenschuss und der Ischias-Nerv. Beide ähneln sich, doch anders als der Hexenschuss schießt der Ischiasschmerz ins Bein und in den Fuß. ...

    ‌ 04. Juli 2014 anzeigen weiterlesen
  • Herzinfarkt: Frauen mit anderen Symptomen

    Ein Herzinfarkt wird bei Frauen oft unterschätzt. Die falsche Deutung der Warnsignale kann dramatische Folgen haben. Der Herzinfarkt äußert sich bei Frauen häufig mit anderen Symptomen als bei Männern.   Wenn Frauen an mögliche Gefahren für ihre ...

    ‌ 16. Juni 2014 anzeigen weiterlesen
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27 28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65