DRUCKEN

Rückenmarkverletzungen

Rückenmarkverletzungen können zu vorübergehenden oder zu bleibenden Lähmungen führen. Eine Querschnittlähmung bedeutet einen massiven Einschnitt in das bisherige Leben und übersteigt in den meisten Fällen die Grenzen der seelischen Belastbarkeit.

 

Patientinnen und Patienten, die Verletzungen des Rückenmarks erleiden, stehen vor einer völlig neuen Lebenssituation. Wir sehen uns als Wegbegleiter und helfen mit, die schwere Zeit und die neuen Herausforderungen zu bewältigen. Darüber hinaus versuchen wir, neue Lebensfreude zu wecken.