DRUCKEN

Versichertenmeldungen

Logo_mBGM_Quelle Österreichische Sozialversicherung

Die Versichertenmeldungen dienen der Meldung und Wartung der einzelnen Pflichtversicherungsverhältnisse. Ab 1.1.2019 werden die bis dato in Verwendung stehenden Meldungen reduziert. Zudem sind von den Meldepflichtigen nur noch jene Daten auf der entsprechenden Meldung anzugeben, die zum Zeitpunkt der Meldungserstattung benötigt werden. Durch den Entfall einer Vielzahl von bis dato nötigen Angaben kommt es zu einer umfangreichen Reduzierung der Meldeverpflichtungen. 

Näheres zu den einzelnen Meldungsarten erfahren Sie über die linke Navigationsleiste.

Zuletzt aktualisiert am 08. Juni 2017