DRUCKEN

Arzneimittelkommission


Die Arzneimittelkommission hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Erstellung einer Liste der Arzneimittel, die im Therapiezentrum Buchenberg Anwendung finden (Arzneimittelliste)
  • Adaptierung der Arzneimittelliste
  • Erarbeitung von Richtlinien über die Beschaffung von und den Umgang mit Arzneimitteln

 

Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben hat die Arzneimittelkommission insbesondere zu gewährleisten, dass die Auswahl und der Einsatz von Arzneimitteln im Therapiezentrum Buchenberg unter Berücksichtigung diagnostischer und therapeutischer Erfordernisse sowie wirtschaftlicher Gesichtspunkte i.S.d. § 19d NÖ KAG erfolgen. 

Die Arzneimittelkommission besteht mindestens aus: 

  • dem Ärztlichen Direktor
  • dem Kaufmännischen Direktor
  • dem Pflegedirektor
  • dem Krankenhaushygieniker/ hygienebeauftragten Arzt
  • einem Konsiliarapotheker
  • dem Chefarzt der BVA


Die Arzneimittelkommission ist ein Beratungsorgan der Anstaltsleitung und legt das Nähere, insbesondere die Art und Weise der Berichterstattung an den Rechtsträger, die Einberufung und den Ablauf der Sitzungen, in einer Geschäftsordnung fest.