DRUCKEN

Diätologie


up

Unsere Angebote

Das Thema „Ernährung“ hat im Therapiezentrum Buchenberg einen großen Stellenwert. Die frische Speisenzubereitung und die Verwendung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln sind uns wichtig.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine ausgewogene Ernährung entsprechend aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse kennenzulernen und damit einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden zu leisten. Drei regelmäßige Mahlzeiten sind fixer Bestandteil unseres Therapiekonzepts. 

Am Anreisetag vereinbaren Sie mit dem Arzt bei der Aufnahmeuntersuchung eine für Sie geeignete Kostform.

Lebensmittelunverträglichkeiten oder -allergien können ausschließlich unter Vorlage eines ärztlichen Befunds berücksichtigt werden. Bei Fragen und Anliegen stehen Ihnen Diätologinnen unterstützend zur Seite. 

Alternative Kostformen (z.B. vegane Ernährung) bzw. sogenannte Außenseiterdiäten werden in unserem Haus nicht angeboten. 

Wir bieten Ihnen

  • reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Milchprodukten aus biologischer Landwirtschaft 
  • mittags und abends zwei Wahlmenüs auf Basis Ihrer Kostform
  • Salatbuffet
  • Teebar

 
Frühstücksbuffet


Unser Anliegen

  • moderate Ernährungsumstellung
  • keine strengen Verbote
  • eigenverantwortliche Auswahl am Buffet
up

Schulung und Beratung

Stoffwechselrehabilitation

Ernährungsberatung


Gesprächsrunde "Essen und Trinken"
Dreiteilige Schulungs- und Informationsreihe für Stoffwechsel-Rehabilitationspatienten mit folgenden Themenschwerpunkten

  • Eigenverantwortung fördern
  • hinführen zu einem reflektierten Konsum- und Ernährungsverhalten
  • kritische Auseinandersetzung mit dem Nährstoffen Fett und Zucker


Kochworkshop

ergänzend zu den theoretischen Schulungseinheiten im Rahmen der Stoffwechselrehabilitation

  • Diabetesschulung
    strukturiertes Schulungsprogramm für Diabetiker mit und ohne Insulintherapie
  • Vorträge zu aktuellen Ernährungsthemen:
    • Fettstoffwechselstörung
    • ausgewogene Ernährung
  • Einzelgespräche bei Bedarf


Neurologische Rehabilitation

  • Vorträge zu aktuellen Ernährungsthemen:
    • Fettstoffwechselstörung
    • ausgewogene Ernährung
    • Ernährungsempfehlungen bei Multipler Sklerose
  • Einzelgespräche bei Bedarf
  • Individuelle Betreuung bei speziellen Bedürfnissen (Sondenernährung, Schluckstörungen etc.)