DRUCKEN

Ärztliche Betreuung


Das ärztliche Team der Abteilung für Stoffwechselrehabilitation setzt sich wie folgt zusammen:

  • Facharzt für Innere Medizin mit langjähriger Erfahrung in kardiologischer Rehabilitation und Stoffwechselerkrankungen - fachlich Vorgesetzter und Leiter
  • Facharzt für Innere Medizin, Diplom für Stoffwechselerkrankungen, langjährige Erfahrung in Diabetologie - Stellvertreter des fachlich Vorgesetzten
  • Ärzte für Allgemeinmedizin, teils mit Diplomen für Sportmedizin, psychosomatische Medizin, Geriatrie, Notfallmedizin (alle Ärzte)
  • Ärztlicher Direktor

 

Die Optimierung der medikamentösen Therapie des Grundleidens und eventueller Begleit- bzw. Folgeerkrankungen erfolgt gemäß dem aktuellen (Evidenz-basierten) medizinischen Wissensstand sowie den Leitlinien relevanter Fachgesellschaften.

Die Pharmakotherapie erfolgt immer im ganzheitlichen Konzept mit zusätzlicher Optimierung bestehender polypharmazeutischer Schemata.

Sollten Patientinnen bzw. Patienten ihre Medikamente nicht zum Rehabilitationsaufenthalt mitbringen, werden Medikamente, die mit der rehabilitationsrelevanten Erkrankung in Verbindung stehen, vom Therapiezentrum bereitgestellt. Sonstige Medikamente werden rezeptiert.