DRUCKEN

Kinder- und Jugendgesundheitssymposium 2019

Kinder- und Jugendgesundheit

Das 6. Symposium zur Kinder- und Jugendgesundheit widmete sich am 21. November 2019 dem Thema

 
"Durch das Labyrinth der psychischen Versorgung"


linkProgramm & Einladung  (881.6 KB)


Derzeit leben in Österreich ca. 1,7 Millionen Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren. Davon weisen etwa 20 Prozent, also ungefähr 340.000 Kinder und Jugendliche, eine psychische Auffälligkeit auf, allerdings bedarf nicht jede Auffälligkeit einer Behandlung. Des Weiteren nehmen Betroffene, die tatsächlich auch einer Therapie bedürften, aufgrund der Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen, der hohen Hemmschwellen und oft auch wegen unzureichendem Verständnis der Bezugspersonen häufig keine Therapie in Anspruch.

Hier finden Sie die Präsentationen der Veranstaltung:












Zuletzt aktualisiert am 06. April 2020