DRUCKEN

Stufenweise Wiedereingliederung (SWE) aus Sicht der Kunden und die Abwicklung in der Praxis (Deutschland)


Der Autor:

Gerhard Streit

ist Referent in den Bereichen „Grundsatz“ und „Privatkunden“ in der Zentrale der AOK Bayern in München.

ARTIKEL

Diesen Artikel der November-Ausgabe finden Sie in ungekürzter Originalfassung im unten angeführten Download.

Stufenweise Wiedereingliederung (SWE) aus Sicht der Kunden und die Abwicklung in der Praxis (Deutschland) (676.4 KB)

Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2018