DRUCKEN

Jahresberichte österreichische Sozialversicherung


Jahresbericht der österreichischen Sozialversicherung 2023 

Die vorliegende Publikation schließt in Form und Inhalt an den „Jahresbericht der österreichischen Sozialversicherung“ des Vorjahres an.

Es werden die vorläufigen Gebarungsergebnisse der Versicherungsträger mit dem Vorlagetermin vom 15.Februar 2023 veröffentlicht.

Durch die Reorganisation der Sozialversicherung haben sich sowohl die Struktur der Sozialversicherung als auch der Name der meisten Versicherungsträger mit 1. Jänner 2020 geändert.

Dem bis 31. Dezember 2019 bestehenden Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträgerfolgte der Dachverband der Sozialversicherungsträger.
Für Zeiträume vor dem 1. Jänner 2020 werden die nun aktuellen Bezeichnungen verwendet.

Aufgrund der seit März 2020 herrschenden Pandemie kommt es vor allem in den Zeitreihen der Beschäftigtenzahlen, bei den Leistungsbezügen aus der Arbeitslosenversicherung und auch bei der Zahl der Heilverfahren zu markanten Veränderungen. Ebenso lassen manche Positionen in der Gebarung die Auswirkungen auf die Wirtschaft deutlich erkennen.

Um eine bessere Lesbarkeit zu erreichen, wird bewusst auf gegenderte Texte verzichtet. Die nur in männlicherForm angeführten personenbezogenen Bezeichnungen beziehen sich selbstverständlich auf alle Geschlechterin gleicher Weise. 

Jahresbericht der österreichischen Sozialversicherung 2023 (12.83 MB)



Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2023