DRUCKEN

Data Challenge


 datachallenge@sozialversicherung.at

Durch neue Analyseverfahren wie beispielsweise künstliche Intelligenz gibt es immer mehr Möglichkeiten, wie Gesundheitsdaten verarbeitet werden können. Doch welcher ist der beste Weg? Welche Analyse bringt den besten Output?


Ihr kennt euch mit Daten aus? Ihr sucht eine Herausforderung für euer Daten-Team, auch wenn es nicht zwingend mit Gesundheitsdaten zu tun hat. Meldet Euch jetzt an, und zeigt uns wie Ihr die Aufgaben lösen würdet. Die besten und innovativsten Lösungen gewinnen – mit einem Preisgeld von bis zu € 5.000.


Der Rahmen dazu:
1. Datachallenge des Dachverbands der Sozialversicherungsträger

Wann: 14. & 15. September 2023

Wo: Dachverband der Sozialversicherungsträger, Kundmanngasse 21, 1030 

Hinweis: ein Team kann max. aus 5 Personen bestehen - falls Du alleine kommst, dann finden sich Teams auch vor Ort.

Anmeldung unter: datachallenge@sozialversicherung.at

Wir informieren Euch rechtzeitig über alle Details zur Challenge, wie beispielsweise die konkrete Aufgabenstellung(en), die Jury, die Kriterien, etc.

Alle relevanten Informationen findet ihr unter www.sozialversicherung.at/datachallenge - die Seite wird laufend erweitert und ergänzt.

Bitte beachtet die Datenschutzinformation (439.2 KB) und die Teilnahmebedingungen (423.6 KB) 


Wir freuen uns auf Euch!

Datenschutzinformation und Teilnahmebedingungen

Datenschutzinformation (439.2 KB)

Teilnahmebedingungen (423.6 KB)

FAQs

  • Teilnahmeberechtigung und Mindestalter: Teilnahmeberechtigt sind natürliche und juristische Personen. Natürliche Personen müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung prinzipiell das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollte Interesse an einer Teilnahme von Personen unter dem Mindestalter von 18 Jahren vorliegen, bitten wir um Kontaktaufnahme unter: datachallenge@sozialversicherung.at

    Der Dachverband der Sozialversicherungsträger behält sich vor Anmeldungen auszuscheiden, wenn ein Interessenkonflikt nicht ausgeschlossen werden kann, beispielsweise, weil bereits ein Vertragsverhältnis mit dem Dachverband der Sozialversicherungsträger besteht. Dem Dachverband der Sozialversicherungsträger sind auf Rückfrage entsprechende Informationen zur Prüfung zur Verfügung zu stellen.

  • Anmeldung und Bewerbungsfrist: Die Anmeldung hat via E-Mail an datachallenge@sozialversicherung.at zu erfolgen. Die Anmeldung ist für Einzelpersonen und für Teams mit einer Größe von zwei bis fünf Personen bis einschließlich 07.09.2023 möglich.

  • Verpflichtung zur Teilnahme: Es besteht keine Verpflichtung zur Teilnahme. Im Sinne der Fairness bitten wir um Absage bis zum 1. September, damit andere Teams die Möglichkeit zur Teilnahme bekommen können.

  •  Preisvergabe: Durch eine Jury werden die drei besten Teams bzw. Einzelpersonen und damit die Plätze 1. bis 3. ermittelt. Diesen wird ein Geldpreis in der Höhe wie folgt verliehen

    • 1. Platz: EUR 5.000,-- brutto
    • 2. Platz: EUR 3.000,-- brutto
    • 3. Platz: EUR 2.000,-- brutto


Die Jury ist in ihrer Bewertung und Auswahl frei und es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Platzierung. Teams erhalten den angegebenen Preis pro Team und nicht pro Person im Team. Eine Klage auf Preiszuerkennung ist ausgeschlossen.

Zuletzt aktualisiert am 09. Oktober 2023