DRUCKEN

ÖGK verlängert telefonische Krankmeldung bis Ende Mai

© Monstar Studio – stock.adobe.com

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) hat beschlossen, die telefonische Krankmeldung bis Ende Mai auszudehnen.

Aufgrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens ist weiter Vorsicht geboten. Die Maßnahme soll das Risiko für Versicherte sowie Vertragspartnerinnen und Vertragspartner reduzieren. Um das Ansteckungsrisiko für alle möglichst gering zu halten, verlängert die ÖGK daher die telefonische Krankmeldung bis Ende Mai.



Zuletzt aktualisiert am 09. Mai 2022