DRUCKEN

Beamte


Übt ein Beamter in einem weiteren Staat zusätzlich eine bzw. mehrere unselbständige oder selbständige Tätigkeit(en) aus, unterliegt er stets den Rechtsvorschriften des Staates, dessen Verwaltungseinheit er angehört. Für Beamte, die parallel für Verwaltungseinheiten verschiedener Staaten agieren, ist entsprechend den allgemeinen Koordinierungsvorschriften für eine unselbständige Tätigkeit in mehreren Mitgliedstaaten eine Beurteilung vorzunehmen. Eine Doppelversicherung tritt nicht ein.