Versicherungsschutz


Durch die steigende Mobilität der Arbeitskräfte sowie das in der Europäischen Union verankerte Recht, sich innerhalb der Gemeinschaft ohne Benachteiligung als selbständig Erwerbstätiger niederlassen zu können, gewinnt der Versicherungsschutz bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten immer mehr an Bedeutung.


In den Abkommen sowie den für die soziale Sicherheit maßgebenden EG-Verordnungen sind unterschiedlichste Bestimmungen enthalten, welche die Versicherungspflicht bei Entsendung oder gleichzeitiger Ausübung mehrerer Erwerbstätigkeiten regeln.