DRUCKEN

Die e-card


Die e-card ist Ihre Schlüsselkarte zum Gesundheitssystem.

Alle auf der e-card aufgedruckten Daten sowie das Geschlecht und das Geburtsdatum sind zusätzlich am Chip gespeichert.

Informationen über Ihren Versicherungsstatus werden durch die Anspruchsprüfung beim Einlesen der e-card beim Vertragspartner überprüft. Diese Daten sind nicht auf der Karte selbst, sondern im e-card-System gespeichert.

Als Zusatzfunktion kann die e-card nach erfolgter Zertifizierung bei einem Sozialversicherungsträger zur Bürgerkarte gemacht und somit auch das Online-Angebot der Sozialversicherung genutzt werden.

Behandlungsbeitrag auch mit der e-card

Für bäuerliche Versicherte fällt kein spezielles Serviceentgelt für die e-card an, sondern es ist bei Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe ein Behandlungsbeitrag zu bezahlen. 

Zuletzt aktualisiert am 09. November 2017